Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Am Schlossberg 6

66119 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr

Mittwoch: 10 - 20 Uhr

+49 (0)681.95405-0

Eintritt

Eintritt frei

  • Madonna vom Wintringer Hof, um 1480
  • Führung im Museum in der Schlosskirche
  • Museum in der Schlosskirche

Die Schlosskirche bietet den passenden Rahmen für die Präsentation von sakraler Kunst und Kunsthandwerk. Sie beherbergt eigens für diesen Ort ausgewählte Stücke des Museums für Vor- und Frühgeschichte und der Alten Sammlung des Saarlandmuseums, u.a. eine umfangreiche Gruppe mittelalterlicher Skulpturen.

Erbaut Ende des 15. / Anfang des 16. Jahrhunderts, diente die Schlosskirche seit 1651 den Fürsten von Nassau-Saarbrücken als Grablege. Bis heute erhalten sind die Grabdenkmäler des Grafen Gustav Adolph und seiner Frau Eleonore Klara (errichtet 1699-1700), das Grabmal des Grafen Ludwig Crato (errichtet um 1713) sowie das Grabmal des Grafen Wilhelm Heinrich und seiner Gemahlin Sophie (errichtet 1772) – allesamt eindrucksvolle Zeugnisse barocker Skulptur. Einen weiteren Akzent setzen die in kräftigen Farben leuchtenden Fenster, die Georg Meistermann nach dem Wiederaufbau der stark kriegszerstörten Kirche Ende der 1950er Jahre schuf.

Neben ihrer musealen Funktion dient die Schlosskirche auch als Proben- und Konzertraum der Hochschule für Musik Saar.

Besuchen Sie auch das Historische Museum Saar am Schlossplatz, Saarbrücken.

 
Ausstellungen
 
 
 
Filter zurücksetzen
 
Veranstaltungen
 
 
 
Filter zurücksetzen

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

04. Oktober 201718:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Beutekunst - kriegsbedingt verlagerte Kunst- und Kulturgüter in Russland: Geschichte und Potentiale

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hermann Parzinger (Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin)

Die Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

18. Oktober 201718:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

"Bilder haben komplizierte Schicksale wie Menschen." Einblicke in die Privatsammlung Kohl-Weigand im Saarlandmuseum

Maité Schenten M.A. (Saarlandmuseum Saarbrücken)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Nacht der Reformation

31. Oktober 201719:00 - 23:59 Uhr
  • Workshop
  • Kinderprogramm
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Familien-Workshops rund um die Zeit Martin Luthers zum Ausprobieren und Mitmachen.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

29. November 201718:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Von Gurlitt zu Marlitt - Überlegungen zum Boom der Provenienzforschung

Dr. Bernd Mohnhaupt (Universität des Saarlandes)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

06. Dezember 201718:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

"Entartete Kunst" - ein Sonderfall der Provenienzforschung

Dr. Andreas Hüneke (Freie Universität Berlin)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

13. Dezember 201718:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Das Schicksal römischer Adelssammlungen und die Provenienzforschung des Getty Research Institut (Los Angeles)

Prof. Dr. Gabriele Clemens (Universität des Saarlandes)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

10. Januar 201818:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Eigentümer unbekannt. Auf den Spuren des Fremdbesitzes in der Berliner Antikensammlung

Dr. Laura Puritani (Staatliche Museen zu Berlin - Antikensammlung)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

24. Januar 201818:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Alles nur geklaut? Provenienzforschung zu ethnografischen Objekten aus der Kolonialzeit

Dr. Hilke Thode-Arora (Museum Fünf Kontinente München)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Herkunft ungewiss? Öffentliche Ringvorlesung zur Provenienzforschung

07. Februar 201818:00 - 19:00 Uhr
  • Vortrag
Saarlandmuseum, Museum in der Schlosskirche

Überreste einer verschollenen Institution - Die Bücher aus der ehemaligen Kunsthistorischen Forschungsstätt in Paris (1942-1944) in Mainz

Sabine Scherzinger M.A./Julia Schmidt M.A: (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Die öffentliche Ringvorlesung findet in der Schlosskirche statt. Der Eintritt ist frei.

Keine Veranstaltungen gefunden

Mehr anzeigen
nach oben