Am Abteihof 1

66787 Wadgassen

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag: 10 - 16 Uhr

+49 (0)6834.9423-0

Eintritt

Normal 5 €

ermäßigt 3 €

Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei

  • Blick in die Sammlung des Deutschen Zeitungsmuseum
  • Deutsches Zeitungsmuseum
  • Atelier im Deutschen Zeitungsmuseum
Sammlung

Das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen zeigt auf rund 500 m² Exponate zur geschichtlichen Entwicklung der Zeitung, ihrer Herstellung und ihrer Verbreitung. Die Ausstellung ist in drei thematische Bereiche gegliedert:

Der erste Bereich führt durch die Geschichte der Zeitung von den Anfängen bis zur Spiegel-Affäre 1962. Mithilfe von herausziehbaren Zeitungsschränken kann sich der Besucher anhand von Originalabzügen vertiefend informieren. Wertvolle Exponate aus der Anfangszeit des Massenmediums ergänzen den Rundgang.

Im zweiten Bereich Technikhistorische Aspekte der Zeitungsherstellung stehen dreidimensionale Exponate, in diesem Fall historische Pressen und Maschinen im Vordergrund. Und: Man darf auf ihnen sogar auch selbst mal eine Zeitung drucken. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen wie.

Im dritten Bereich steht Unsere Zeitung heute im Vordergrund. Verschiedene Hands-On-Stationen laden zum Mitmachen und spielerischen Lernen ein.

Das Schlagwort Vermittlung zieht sich als roter Faden durch die Ausstellung – schließlich ist die Zeitung heute eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Vermittlung heißt aber auch, dass sich das Museum als erlebnisorientierte Lernort versteht. Und lernen können hier nicht nur Schüler und Studenten.

 
Veranstaltungen
 
 
 
Filter zurücksetzen

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

27. August 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

03. September 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

10. September 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

17. September 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

24. September 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Familiensonntag in der Luther-Ausstellung

01. Oktober 201713:00 - 16:00 Uhr
  • Kinderprogramm
Deutsches Zeitungsmuseum

Sonntags-Familienworkshop in der Ausstellung "Luther für Kinder"

Während der Sonderausstellung "Luther für Kinder" vom 2. Februar bis zum 1. Oktober 2017 (verlängert) bietet das Deutsche Zeitungsmuseum sonntags ein erweitertes Programm an:

Anstatt wie sonst nur an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat findet während der Luther-Ausstellung jeden Sonntag ein Familien-Workshop statt, und zwar von 13 bis 16 Uhr

Die Werkstätten in der Ausstellung laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein: drucken, Briefe schreiben, falten und mit Wachs versiegeln, Initialen malen oder ausmalen u.v.m.

Keine Veranstaltungen gefunden

Mehr anzeigen
nach oben