Veranstaltungen

  • [Kinderprogramm]
Ferienangebot für Kinder im Deutschen Zeitungsmuseum
16. August 2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

Besichtigung der Ausstellung „Papier von A bis Z“ mit Workshop und Experimenten

Im Deutschen Zeitungsmuseum ist aktuell die Science-Ausstellung „Papier von A bis Z“ zu sehen, die sich speziell an Kinder und Familien richtet. Die Mitmach-Ausstellung bietet eine lehrreiche und vergnügliche Entdeckungsreise durch die Welt des Papiers von den Anfängen in Asien bis zu den vielfältigen Verwendungen von Papier in unserem Alltag.

In den Sommerferien bietet das Museum an insgesamt sechs Terminen ein zweistündiges Programm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an:

Die Kinder können in Begleitung die Ausstellung besichtigen, die Mitmach-Stationen entdecken, selbst Papier schöpfen sowie anhand von Experimenten verschiedene Eigenschaften von Papier herausfinden.

Die Kosten betragen 6 EUR pro Kind; Mindestteilnehmerzahl: 10 Kinder.

Eine Anmeldung für die Termine ist erforderlich, entweder telefonisch unter 06834 94230 oder per Mail unter buchung@deutsches-zeitungsmuseum.de.

  • [Führung]
Deutsch lernen im Museum!
16. August 2022 | 16:30 - 18:00 Uhr

Überblicksführung in einfacher Sprache zur Sonderausstellung "Zu Tisch! Die Kunst des guten Geschmacks"

Die Alte Sammlung des Saarlandmuseums präsentiert im Frühjahr eine Sonderausstellung, die höfische Ess- und Trinkgewohnheiten wiederaufleben lässt und zeigt, wie die dafür entstandenen Kunst- und Gebrauchsobjekte und ihre Inszenierung uns bis heute prägen. Die Ausstellung bietet viele Redeanlässe und ist deshalb hervorragend zum Deutschlernen geeignet: Zu Tisch wird mit allen Sinnen gelernt und die Exponate bieten vielfältigen Anlass zum Austausch und der Erweiterung des Wortschatzes. In Kooperation mit dem Zuwanderungs- und Integrationsbüro (ZIB) bietet die Alte Sammlung des Saarlandmuseums daher monatliche Führungen, die darauf abzielen, das Museum als Ort der Sprachförderung zu entdecken. Anmeldungen für Gruppen und Einzelpersonen sind ausschließlich über das ZIB möglich.

Führungsgebühr 3 €. Eine Anmeldung über zib@saarbruecken.de ist erforderlich!

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
museum after work
17. August 2022 | 18:00 - 19:00 Uhr

Führung zum Thema "Abtauchen in die Grafik!" mit Dr. Bernhard Wehlen

Mit „museum after work“ bietet die Moderne Galerie einen besonderen Kunstgenuss nach Feierabend. Immer mittwochs ab 18:00 Uhr haben Besucher Gelegenheit, mit Kunstexperten über spannende Themen zu sprechen oder mit Kuratoren durch aktuelle Präsentationen zu gehen.

Bei einem Getränk* im Kunstherz. Café Deli Bar findet die Veranstaltung ihren Ausklang.

Teilnahmegebühr 6,50 € zzgl. Eintritt

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Kinderprogramm]
Ferienangebot für Kinder im Deutschen Zeitungsmuseum
19. August 2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

Besichtigung der Ausstellung „Papier von A bis Z“ mit Workshop und Experimenten

Im Deutschen Zeitungsmuseum ist aktuell die Science-Ausstellung „Papier von A bis Z“ zu sehen, die sich speziell an Kinder und Familien richtet. Die Mitmach-Ausstellung bietet eine lehrreiche und vergnügliche Entdeckungsreise durch die Welt des Papiers von den Anfängen in Asien bis zu den vielfältigen Verwendungen von Papier in unserem Alltag.

In den Sommerferien bietet das Museum an insgesamt sechs Terminen ein zweistündiges Programm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an:

Die Kinder können in Begleitung die Ausstellung besichtigen, die Mitmach-Stationen entdecken, selbst Papier schöpfen sowie anhand von Experimenten verschiedene Eigenschaften von Papier herausfinden.

Die Kosten betragen 6 EUR pro Kind; Mindestteilnehmerzahl: 10 Kinder.

Eine Anmeldung für die Termine ist erforderlich, entweder telefonisch unter 06834 94230 oder per Mail unter buchung@deutsches-zeitungsmuseum.de.

  • [Kinderprogramm]
  • [Workshop]
Palette! - Workshop für junge Kunstfans ab 5 Jahren
20. August 2022 | 15:00 - 17:00 Uhr

Thema: "Lebendige Leinwand - Mixed-Media Malerei"

Aufgrund der aktuellen Situation bitte verbindliche Anmeldung (Name, Adresse, Telefonnummer oder Mail) bis Donnerstag vor dem Veranstaltungstag, 12 Uhr unter Tel. 0681.9964234 oder service@saarlandmuseum.de

Sind noch Plätze frei und liegen uns alle Angaben vor, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung – nur dann können die Kinder an unseren Workshops teilnehmen, dafür bitten wir um Verständnis.

Kosten: 5,- € pro Kind

Freundlich unterstützt von der Gesellschaft zur Förderung des Saarländischen Kulturbesitzes e.V.

  • [Kinderprogramm]
  • [Workshop]
Die Werkstatt - Workshop für Experimentierfreudige ab 10 Jahren
20. August 2022 | 15:00 - 17:00 Uhr

Thema: "Sprühen, Sprenkeln, Spritzen! Einführung in die Airbrush-Malerei"

Eine verbindliche Anmeldung mit Name und Telefonnummer oder Mail ist bis Donnerstag vor dem Veranstaltungstag, 12 Uhr unter Tel. 0681.9964234 oder service@saarlandmuseum.de erforderlich.

Sind noch Plätze frei und liegen uns alle Angaben vor, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung – nur dann können die Kinder an unseren Workshops teilnehmen, dafür bitten wir um Verständnis.

Kosten: 5,- € pro Kind

Freundlich unterstützt von der Gesellschaft zur Förderung des Saarländischen Kulturbesitzes e.V.

  • [Kinderprogramm]
Familiensonntag
21. August 2022 | 13:30 - 16:00 Uhr

Sonntags-Familienworkshop im Deutschen Zeitungsmuseum

Kostenloser Sonntagsworkshop für Kinder und Familien:

Während unserer Science-Ausstellung "Papier von A bis Z" findet der Sonntags-Workshop in der Sonderausstellung statt:

In Begleitung eines Museums-Scouts können die Besucherinnen und Besucher die Ausstellung besichtigen und die Mitmach-Stationen ausprobieren.

Darüber hinaus können Experimente zum Thema Papier durchgeführt werden. Natürlich darf auch Papier selbst hergestellt werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich!

  • [Führung]
Führung "Katharina Grosse"
21. August 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Katharina Grosse - Wolke in Form eines Schwertes"

Katharina Grosse (*1961 in Freiburg im Breisgau) zählt zu den richtungsweisenden und bahnbrechenden Künstlerinnen ihrer Generation. Besucher*innen erwartet eine Präsentation ihrer neuesten Leinwandarbeiten, die im großzügig dimensionierten Erweiterungsbau der Modernen Galerie ihre visuelle Kraft entfalten. Die in Saarbrücken ausgestellten Werke bringen die jüngst sehr unterschiedlich erprobten Arbeitsweisen von Katharina Grosse zusammen: in manche Leinwände sind Äste, Zweige und Treibholz eingearbeitet, die anschließend mit Sprühfarbe überzogen wurden, so dass Malerei, natürliche Materialien und skulpturale Strukturen miteinander verschmelzen. Andere Werke sind in ihrer Farbigkeit und ihren Dimensionen ganz auf Raumwirkung angelegt. So entsteht eine ortsbezogene Malerei-Installation, die zugleich das klassische Bild zum Thema macht.

Führungsgebühr 3 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Zu Tisch!"
21. August 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Zu Tisch! Die Kunst des guten Geschmacks"

Die Alte Sammlung des Saarlandmuseums präsentiert im Frühjahr eine Sonderausstellung, die höfische Ess- und Trinkgewohnheiten wiederaufleben lässt und zeigt, wie die dafür entstandenen Kunst- und Gebrauchsobjekte und ihre Inszenierung uns bis heute prägen. Ausgangspunkt der kunst- und kulturhistorischen Präsentation zur Entstehung von Essmanieren und Tischkultur bildet die umfangreiche Sammlung prestigeträchtiger Silberobjekte der Friedrich-Sicks-Stiftung. Eingebettet in ein Ambiente aus der Fürstenzeit mit Gemälde-Stillleben und kostbaren Fayencen treten die wertvollen Silber- und Porzellanstücke auch immer wieder in einen spannenden Dialog mit den Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen, die das Thema der Esskultur in ihren Videos, Fotos und in ungewöhnlichen Porzellanobjekten zur Geltung bringen.

Führungsgebühr 3 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Kinderprogramm]
Ferienangebot für Kinder im Deutschen Zeitungsmuseum
23. August 2022 | 10:00 - 12:00 Uhr

Besichtigung der Ausstellung „Papier von A bis Z“ mit Workshop und Experimenten

Im Deutschen Zeitungsmuseum ist aktuell die Science-Ausstellung „Papier von A bis Z“ zu sehen, die sich speziell an Kinder und Familien richtet. Die Mitmach-Ausstellung bietet eine lehrreiche und vergnügliche Entdeckungsreise durch die Welt des Papiers von den Anfängen in Asien bis zu den vielfältigen Verwendungen von Papier in unserem Alltag.

In den Sommerferien bietet das Museum an insgesamt sechs Terminen ein zweistündiges Programm für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an:

Die Kinder können in Begleitung die Ausstellung besichtigen, die Mitmach-Stationen entdecken, selbst Papier schöpfen sowie anhand von Experimenten verschiedene Eigenschaften von Papier herausfinden.

Die Kosten betragen 6 EUR pro Kind; Mindestteilnehmerzahl: 10 Kinder.

Eine Anmeldung für die Termine ist erforderlich, entweder telefonisch unter 06834 94230 oder per Mail unter buchung@deutsches-zeitungsmuseum.de.