Veranstaltungen

  • [Führung]
museum after work
25. Mai 2022 | 18:00 - 19:00 Uhr

Kuratorinnenführung zum Thema "Elemente: Wasser!" mit Kurator Dr. Roland Augustin

Mit „museum after work“ bietet die Moderne Galerie einen besonderen Kunstgenuss nach Feierabend. Immer mittwochs ab 18:00 Uhr haben Besucher Gelegenheit, mit Kunstexperten über spannende Themen zu sprechen oder mit Kuratoren durch aktuelle Präsentationen zu gehen.

Bei einem Getränk* im Kunstherz. Café Deli Bar findet die Veranstaltung ihren Ausklang.

Teilnahmegebühr 5,50 € zzgl. Eintritt

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Helga Griffiths"
28. Mai 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Helga Griffiths - Sensing the Unseen"

In Helgas Griffiths interaktiven Kunstwerken treffen jüngste Erkenntnisse aus Wissenschaft, Technologie und Kunst aufeinander. Mit ihren Arbeiten war Griffiths (*1959 in Ehingen/Donau) bereits in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen weltweit vertreten, wie zuletzt im Museum of Contemporary Art in Shanghai. Mit „Sensing the Unseen“ zeigt die Moderne Galerie des Saarlandmuseums nun Werke der Künstlerin, die den menschlichen Körper mit der ihn umgebenen Umwelt und den inneren Prozessen der Erde auf abstrakte Weise verknüpfen und gegenüberstellen. Griffiths Arbeiten berühren uns dabei auf allen Sinnesebenen. Wer ihre multimedialen Rauminstallationen betritt, findet sich in einem Gesamtkunstwerk wieder, in dem die Künstlerin sowohl mit Licht und Video-Bildern als auch mit Klang arbeitet. Gezielte Aufmerksamkeit widmet die Künstlerin dabei der Bedeutung von Düften, die an der Schnittstelle zwischen Mensch und Umwelt eine besondere Rolle spielen.

Neben älteren Arbeiten präsentiert Helga Griffiths neue, speziell auf die Bergbaugeschichte des Saarlandes bezogene Werke, zu denen die Besucher*innen selbst in Kontakt treten.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Kinderprogramm]
Familiensonntag
29. Mai 2022 | 13:30 - 16:00 Uhr

Sonntags-Familienworkshop im Deutschen Zeitungsmuseum

Kostenloser Sonntagsworkshop für Kinder und Familien:

Heute findet ein Workshop zum Thema "Pop-Up" statt!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

  • [Führung]
Führung "Zu Tisch!"
29. Mai 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Zu Tisch! Die Kunst des guten Geschmacks"

Die Alte Sammlung des Saarlandmuseums präsentiert im Frühjahr eine Sonderausstellung, die höfische Ess- und Trinkgewohnheiten wiederaufleben lässt und zeigt, wie die dafür entstandenen Kunst- und Gebrauchsobjekte und ihre Inszenierung uns bis heute prägen. Ausgangspunkt der kunst- und kulturhistorischen Präsentation zur Entstehung von Essmanieren und Tischkultur bildet die umfangreiche Sammlung prestigeträchtiger Silberobjekte der Friedrich-Sicks-Stiftung. Eingebettet in ein Ambiente aus der Fürstenzeit mit Gemälde-Stillleben und kostbaren Fayencen treten die wertvollen Silber- und Porzellanstücke auch immer wieder in einen spannenden Dialog mit den Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen, die das Thema der Esskultur in ihren Videos, Fotos und in ungewöhnlichen Porzellanobjekten zur Geltung bringen.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Katharina Grosse"
29. Mai 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Katharina Grosse - Wolke in Form eines Schwertes"

Katharina Grosse (*1961 in Freiburg im Breisgau) zählt zu den richtungsweisenden und bahnbrechenden Künstlerinnen ihrer Generation. Besucher*innen erwartet eine Präsentation ihrer neuesten Leinwandarbeiten, die im großzügig dimensionierten Erweiterungsbau der Modernen Galerie ihre visuelle Kraft entfalten. Die in Saarbrücken ausgestellten Werke bringen die jüngst sehr unterschiedlich erprobten Arbeitsweisen von Katharina Grosse zusammen: in manche Leinwände sind Äste, Zweige und Treibholz eingearbeitet, die anschließend mit Sprühfarbe überzogen wurden, so dass Malerei, natürliche Materialien und skulpturale Strukturen miteinander verschmelzen. Andere Werke sind in ihrer Farbigkeit und ihren Dimensionen ganz auf Raumwirkung angelegt. So entsteht eine ortsbezogene Malerei-Installation, die zugleich das klassische Bild zum Thema macht.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
museum after work
01. Juni 2022 | 18:00 - 19:00 Uhr

Führung zum Thema "Wasser in der Kunst" mit Dr. Ulrike Bock

Mit „museum after work“ bietet die Moderne Galerie einen besonderen Kunstgenuss nach Feierabend. Immer mittwochs ab 18:00 Uhr haben Besucher Gelegenheit, mit Kunstexperten über spannende Themen zu sprechen oder mit Kuratoren durch aktuelle Präsentationen zu gehen.

Bei einem Getränk* im Kunstherz. Café Deli Bar findet die Veranstaltung ihren Ausklang.

Teilnahmegebühr 5,50 € zzgl. Eintritt

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Elemente - Wasser"
04. Juni 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Elemente - Wasser"

Die Vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft – liefern im wahrsten Sinne „elementare Themen“, die sich durch alle Lebensbereiche ziehen und Künstler*innen zu vielfältigen Ausdrucksgestaltungen inspiriert haben. Reichhaltig ist denn auch die Auswahl von Werken aus der Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart aus dem Fundus der Fotografischen und Graphischen Sammlungen des Saarlandmuseums, die überraschende Korrespondenzen eingehen.

Für je knapp drei Monate Laufzeit erhält jedes der Elemente-Kapitel mit etwa 60-80 Exponaten seinen Auftritt. Los geht es mit dem Element „Wasser“ im Erweiterungsbau der Modernen Galerie: Flüsse, Seen, Meere, mit Booten, Badenden oder sich spiegelnder Landschaft, Wasserträger und Wassertrinker, Brunnen, Strukturen von Eis und Schnee – um nur einige Motive zu nennen.

Ausgestellt werden Werke von Monika von Boch, Harald Boockmann, Ernst Ludwig Kirchner, Alfred Kubin, Hans-Christian Schink, Otto Steinert, Franz von Stuck, Joachim Lischke, Peter Takal, Lesser Ury, Suzanne Valadon und vielen anderen.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Kinderprogramm]
Familiensonntag
05. Juni 2022 | 13:30 - 16:00 Uhr

Sonntags-Familienworkshop im Deutschen Zeitungsmuseum

Kostenloser Sonntagsworkshop für Kinder und Familien:

Am heutigen Pfingstsonntag steht der Workshop "Papierschöpfen" auf dem Programm.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

  • [Führung]
Führung "Katharina Grosse"
05. Juni 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Katharina Grosse - Wolke in Form eines Schwertes"

Katharina Grosse (*1961 in Freiburg im Breisgau) zählt zu den richtungsweisenden und bahnbrechenden Künstlerinnen ihrer Generation. Besucher*innen erwartet eine Präsentation ihrer neuesten Leinwandarbeiten, die im großzügig dimensionierten Erweiterungsbau der Modernen Galerie ihre visuelle Kraft entfalten. Die in Saarbrücken ausgestellten Werke bringen die jüngst sehr unterschiedlich erprobten Arbeitsweisen von Katharina Grosse zusammen: in manche Leinwände sind Äste, Zweige und Treibholz eingearbeitet, die anschließend mit Sprühfarbe überzogen wurden, so dass Malerei, natürliche Materialien und skulpturale Strukturen miteinander verschmelzen. Andere Werke sind in ihrer Farbigkeit und ihren Dimensionen ganz auf Raumwirkung angelegt. So entsteht eine ortsbezogene Malerei-Installation, die zugleich das klassische Bild zum Thema macht.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html

  • [Führung]
Führung "Zu Tisch!"
05. Juni 2022 | 15:00 - 16:00 Uhr

Überblicksführung zur Sonderausstellung "Zu Tisch! Die Kunst des guten Geschmacks"

Die Alte Sammlung des Saarlandmuseums präsentiert im Frühjahr eine Sonderausstellung, die höfische Ess- und Trinkgewohnheiten wiederaufleben lässt und zeigt, wie die dafür entstandenen Kunst- und Gebrauchsobjekte und ihre Inszenierung uns bis heute prägen. Ausgangspunkt der kunst- und kulturhistorischen Präsentation zur Entstehung von Essmanieren und Tischkultur bildet die umfangreiche Sammlung prestigeträchtiger Silberobjekte der Friedrich-Sicks-Stiftung. Eingebettet in ein Ambiente aus der Fürstenzeit mit Gemälde-Stillleben und kostbaren Fayencen treten die wertvollen Silber- und Porzellanstücke auch immer wieder in einen spannenden Dialog mit den Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen, die das Thema der Esskultur in ihren Videos, Fotos und in ungewöhnlichen Porzellanobjekten zur Geltung bringen.

Führungsgebühr 2 € zzgl. Eintritt.

Informationen zu den aktuell gültigen Corona-Regeln in den Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz finden Sie unter https://www.kulturbesitz.de/de/. Diesbezüglich geltende Detailregelungen können Sie auch hier nachsehen: https://www.saarland.de/DE/portale/corona/home/neue-regelungen.html