Bibliothek

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

die Bibliothek der Stiftung ist aktuell geöffnet. Bitte vereinbaren Sie unbedingt telefonisch oder per E-Mail einen Termin für Ihren Besuch.

Die aktualisierte Corona-Landesverordnung vom 10.12.2021 hier Artikel 2 Verordnung zum Schulbetrieb und zum Betrieb sonstiger Bildungseinrichtungen sowie zum Betrieb von Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie §7, 2 (6) sieht vor, dass in unserer Bibliothek ab sofort 2G gilt.Zugang haben Sie zur Zeit nur mit einem Impf- oder Genesenen-Nachweis. Davon ausgenommen sind Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können unter Vorlage eines tagesaktuellen Tests.

Während des gesamten Aufenthalts muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, auch am Arbeitsplatz. Bitte halten Sie die geltenden AHA-Regeln ein und bleiben Sie mit Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten usw. zuhause.

Die Bibliothek der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz ist eine wissenschaftliche Fachbibliothek mit Monografien, Zeitschriften und zahlreichen aktuellen Bestands- und Ausstellungskatalogen. Schwerpunkte sind Kunst und Kunstgeschichte vor allem des 19. bis 21. Jahrhunderts und die Regionalgeschichte des Großraums Saar-Lor-Lux. Die Präsenzbibliothek dokumentiert darüber hinaus den Besitz, die Sammlungsgeschichte und die Ausstellungen der Häuser der Stiftung. Der überwiegende Teil des Bestandes ist über einen OPAC erschlossen. Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und kann kostenfrei benutzt werden. Die Bibliothekarinnen Heike Hagenau und Angelika Friedrich beraten Sie gerne und freuen sich auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie den Online-Bibliothekskatalog


Bismarckstraße 17
66111 Saarbrücken
+49 (0)681.9964-210
bibliothek(at)kulturbesitz.de
 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-12 Uhr sowie nach Absprache

Bibliothek