Konkret. Privat. - Eine saarländische Sammlung
 
 
 
  • Adolf Richard Fleischmann, o.T. (composition ovale), ca. 1957 © der Künstler und seine Rechtsnachfolger, 2019
    Adolf Richard Fleischmann, o.T. (composition ovale), ca. 1957 © der Künstler und seine Rechtsnachfolger, 2019

Erstmals überhaupt gibt die Moderne Galerie des Saarlandmuseums einen gültigen Überblick über eine bedeutende Privatsammlung moderner und zeitgenössischer Kunst, die im Saarland beheimatet ist. Sie ist – eine Lebensleistung des Sammlerpaars – seit 1978 entstanden und hat, in regionalen Bezügen wurzelnd, unverkennbar nationalen und internationalen Charakter. Ihr besonderes Kennzeichen ist die Konzentration auf markante Positionen der Konkreten Kunst – von den 1920er Jahren bis heute. Dabei überzeugt sie zum einen durch ihr breites Spektrum und zum anderen dadurch, dass von zentralen Künstlerpersönlichkeiten umfangreiche Werkgruppen zusammengetragen wurden.

Künstler in der Ausstellung u.a.:
Josef Albers, Frank Badur, Antonio Calderara, Adolf Fleischmann, Günter Fruhtrunk, Raimund Girke, Oskar Holweck, Ellsworth Kelly, Norbert Kricke, Richard Paul Lohse, Heinz Mack, Russell Maltz, Brice Marden, Aurélie Nemours, Otto Piene, Robert Ryman, Günther Uecker.

nach oben